News

News from us
07Mai2020

Nachruf

Lieber Florian,
wir kannten uns nur flüchtig, haben mal zusammen gespielt in der geheimsten Supergroup aller Zeiten für einem Fernsehkrimi namens “Klassentreffen”. Wir waren die “Wandernden Sterne” in dieser Mörderposse. Eine freundliche, elegante Erscheinung warst Du, stilsicher gekleidet, britisches Understatement, gepaart mit treffsicherem Humor. Ich konnts kaum fassen, zusammen mit Dir, FJ und Klaus auf der Bühne zu stehen.Die eine Hälfte von Kraftwerk warst du, jenes Unternehmens, ohne dessen Charisma und Genialität Alphaville und unzählige andere Bands es nie zu was gebracht hätten. Allein dafür muss ich Dir auf den Knieen danken. Aber das wichtigste: Wieviele glückliche Stunden haben wir Eurer Musik gelauscht, dieser eigenartigen, berauschend seltsamen Musik, die immer ein Solitär bleiben wird, einsam, monolithisch im Ozean der Klänge. Für dieses Glück danke ich Dir von Herzen. Nun bist du tatsächlich zu einem wandernden Stern geworden und es ist ein Trost, Dich dort oben zu wissen zwischen den ganzen anderen tollen Sternen. Ich wünsche eine gute Reise.
Marian Gold

Dear Florian,
we only had a nodding acquaintance playing together in the most secret supergroup of all times „The Wandering Stars“, performing in the murder mystery tv production „Reunion“ (Klassentreffen). You were a friendly, elegant appearance; british understatement paired with unerring humor. It felt like a dream sharing the stage with Klaus, FJ and you. For me you always were the one half of Kraftwerk, that venture without whose charms and genius Alphaville and unnumerous other bands would never have gotten anywhere. Solely therefore I have to thank you on my knees. But the most important: how many happy hours have we spent listening to your music, this most peculiar and strangely intoxicating music. It will always remain as a solitaire, a monolith in the oceans of sound. For this happiness I thank you from the depths of my heart. Now you really became a wandering star and it gives me comfort to imagine you inbetween all those other fantastic stars.
Bon voyage.
Marian Gold